Collage – Gefangen

Eigenes Kunstprojekt

Während der Arbeit an dieser Collage, fiel mir plötzlich das Gedichtband „Schwarz schwarz falle“ von Laura Gentner in den Schoß – einer jungen Lyrikerin aus Baden-Württemberg. Dabei stieß ich auf einen Text, der mich besonders packte und nicht mehr losließ. Er spiegelt nicht nur meine eigenen Gedanken wieder, sondern unterstreicht exakt die Aussage meiner Collage.

Danke Laura, dass ich diesen Text verwenden durfte! 

 

 

Collage: Gefangen

Collage – Perfektion

Eigenes Kunstprojekt

Ein weiterer Text aus dem Gedichtband inspirierte mich zu einer neuen Collage.

Ständig wird von einem alles und noch mehr verlangt! In dieser Gesellschaft darf man keine Schwäche zeigen. Man muss immer schneller – weiter – höher! Eines Tages jedoch wacht man auf und stellt fest, dass der schlimmste Feind man selbst ist. WIR sind meist diejenigen, die alles und noch viel viel mehr von uns selbst verlangen. Und das meist zu unmöglichen und ungesunden Bedingungen.

Das Hauptbild, fotografiert von Miriam Schweitzer, entstand in der Heidenheimer Waldorfschule. Die Architektur und die Grundprinzipien dieser Schule unterstützen meine Interpretation des Textes von Laura Gentner. 

Danke Laura, für diesen Text und danke an die Heidenheimer Waldorfschule für die Nutzung des Konzertsaals. 


Collage: Perfektion